Besser Anlegen
Planung, Durchführung und Nachbetrachtung von Hafenmanövern

Kann ich auch sicher rückwärts in einer Box anlegen, wenn starker Wind genau auf die Box steht? Welche Leinen muss ich dafür einsetzen, dass dieses Manöver sicher und kontrolliert gelingt? Ist es vielleicht sinnvoll, zunächst mit einer Vorleine am nächsten Dalben in Luv festzumachen und meine Crew genau über meine Pläne zu informieren?

Das richtige Handling der Yacht beim An- oder Ablegen ist oftmals mit Stress verbunden. Enge Häfen, unerwartete Bedingungen und eine kleine Crew machen das Anlegen oft zum Abenteuer.

Klaus Schlösser erklärt, wie man auch bei widrigen Bedingungen längsseits anlegt, in der Box festmacht oder auf engstem Raum wendet. Der besondere Schwerpunkt liegt dabei auf dem richtigen Leinenhandling. Wann nutze ich die Vor- und wann die Achterspring? Und wann ist die Mittelspring die erste Leine meiner Wahl?

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen, soll aber besonders auch als Vorbereitung für die in der darauffolgenden Woche stattfindenden Hafenmanövertrainings in Bremerhaven dienen.
 

Kosten für die Teilnahme: 39,- Euro.

 

Die nächsten Termine für unser Seminar "Besser Anlegen":


Donnerstag, 5. April 2018, von 18.00 bis 21.00 Uhr, in unserem Büro, Martinistraße 68.

Klaus Schlösser wird einige verschiedene An- und Ablegemanöver vorstellen, den dafür nötigen Leineneinsatz erklären und so auf die praktische Anwendung im Hafen vorbereiten.

Sie haben Interesse daran, auch an einem anderen Termin das Seminar "Besser anlegen" zu besuchen? Damit wir Sie umgehend über weitere Termine informieren können, lassen Sie sich gerne als Interessent notieren. Kurze Info an uns: Telefonisch, per E-Mail oder über unser Anmeldeformular.