Sportschifferzeugnis E

> Die aktuellen Lehrgangsangebote finden Sie am Ende dieser Seite <

Das Sportschifferzeugnis E ist ein international gültiges Binnenschifferpatent. Es wird benötigt, wenn man mit Sportbooten oder Yachten von mehr als 15 Metern Länge (bis 25 Meter) auf Binnenschifffahrtsstraßen fahren möchte.

Der Geltungsbereich erstreckt sich auf nicht streckenkundepflichtige Binnenwasserstraßen. Dies sind z.B. die Mittelweser und die deutschen Kanäle. Für den Rhein benötigt man das Sportpatent. Für die Radarfahrt benötigt man das Radarpatent.

Für Sportboote < 25 m ist es auch im Ausland als äquivalentes Patent im Binnenbereich anerkannt (Permis péniche de plaisance (bis 40m), ICC (bis 24m) oder Klein Vaarbewijs).
Für das Sportschifferzeugnis E, das Sportpatent, das Radarpatent oder das Permis péniche de plaisance (PP) gibt es Kurse oder Fernkurse. Zuständig für die Erteilung der Patente sind die Wasser- und Schifffahrtsdirektionen bzw. -ämter.

 

Kurse und Termine


Wie bieten diesen Lehrgang ein Mal jährlich an. Lassen Sie sich gerne schon auf die Interessentenliste notieren. Wir informieren Sie dann umgehend, sobald der nächste Kurstermin feststeht.

Telefonisch, per E-Mail oder über unser Anmeldeformular.