Hafenmanöver

> Information über Zeitraum und Kosten finden Sie am Ende dieser Seite <

Das richtige Handling des Schiffes beim Anlegen ist oftmals mit Stress verbunden. Enge Häfen, unerwartete Bedingungen und eine kleine Crew machen das Anlegen zum Abenteuer. Unser Hafenmanöver-Training soll da Abhilfe schaffen. Geübt werden unter anderem längsseits Anlegen, Festmachen in der Box, Wenden auf engem Raum, Leinenhandling und Ankern.

Ein Training dauert zwei Tage (jeweils 10:00 bis 18.00 Uhr). Es besteht die Möglichkeit, an Bord zu übernachten (bitte angeben). Alternativ können auch andere Übernachtungsmöglichkeiten empfohlen werden.

Die Trainings werden schwerpunktmäßig im Frühjahr angeboten. Somit sind Sie fit für die beginnende Saison. Bei entsprechendem Interesse sind aber auch weitere Trainings im Laufe des Jahres (vielleicht noch mal vor Ihrem ersten eigenen Chartertörn) möglich. Lassen Sie sich gerne als Interessent notieren. So erfahren Sie als Erster von den nächsten Terminen.

Besser Anlegen
Planung, Durchführung und Nachbetrachtung von Hafenmanövern

Kann ich auch sicher rückwärts in einer Box anlegen, wenn starker Wind genau auf die Box steht? Welche Leinen muss ich dafür einsetzen, dass dieses Manöver sicher und kontrolliert gelingt? Ist es vielleicht sinnvoll, zunächst mit einer Vorleine am nächsten Dalben in Luv festzumachen und meine Crew genau über meine Pläne zu informieren?

Das richtige Handling der Yacht beim An- oder Ablegen ist oftmals mit Stress verbunden. Enge Häfen, unerwartete Bedingungen und eine kleine Crew machen das Anlegen oft zum Abenteuer.

Klaus Schlösser erklärt, wie man auch bei widrigen Bedingungen längsseits anlegt, in der Box festmacht oder auf engstem Raum wendet. Der besondere Schwerpunkt liegt dabei auf dem richtigen Leinenhandling. Wann nutze ich die Vor- und wann die Achterspring? Und wann ist die Mittelspring die erste Leine meiner Wahl?

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen, soll aber besonders auch als Vorbereitung für die in der darauffolgenden Woche stattfindenden Hafenmanövertrainings in Bremerhaven dienen.
 

Kosten für die Teilnahme: 39,- Euro.

 

Die nächsten Termine für unser Seminar "Besser Anlegen":


Donnerstag, 5. April 2018, von 18.00 bis 21.00 Uhr, in unserem Büro, Martinistraße 68.

Klaus Schlösser wird einige verschiedene An- und Ablegemanöver vorstellen, den dafür nötigen Leineneinsatz erklären und so auf die praktische Anwendung im Hafen vorbereiten.

Sie haben Interesse daran, auch an einem anderen Termin das Seminar "Besser anlegen" zu besuchen? Damit wir Sie umgehend über weitere Termine informieren können, lassen Sie sich gerne als Interessent notieren. Kurze Info an uns: Telefonisch, per E-Mail oder über unser Anmeldeformular.

Hafenmanövertraining-01 Grundriss X-Yacht

Das Traininig findet in Bremerhaven auf der Beneteau Oceanis 473 Clipper "Polaris" statt. "Polaris" ist eine eignergepflegte, hochseetaugliche Yacht mit einem tollen Platzangebot. Natürlich kann die Yacht - wenn nötig - auch geheizt werden.

Zeitraum:   Samstag und Sonntag,
14. + 15.04.2018
An-/ Abreise:   Bording: ab 09:45 Uhr
Abreise: ab ca. 18:00 Uhr
Dauer:   2 Tage
Start:   beim WYC am Hauptkanal in Bremerhaven
Inhalte:   Anlegen in einer Box, in die Box mit Seitenwind, längsseits (in eine enge Lücke), schleusen, ankern, bis hin zum persönlichen Wunschmanöver
Belegung:   mindestens 3, maximal 4 Teilnehmer
Skipper:   André Freibote
Preis:   440,- EUR
Bei Buchung bis 31.12.2017 Frühbucherpreis: 396,- EUR
inkl. Frühstück, Abendbrot und Getränken an Bord. Mittagessen auf eigene Rechnung. Übernachtung an Bord ist möglich.
Anmeldung:   Telefonisch, per E-Mail oder über unser Anmeldeformular.

Hafenmanövertraining-02 Grundriss X-Yacht

Das Traininig findet in Bremerhaven auf der Beneteau Oceanis 473 Clipper "Polaris" statt. "Polaris" ist eine eignergepflegte, hochseetaugliche Yacht mit einem tollen Platzangebot. Natürlich kann die Yacht - wenn nötig - auch geheizt werden.

Zeitraum:   Samstag und Sonntag,
21. + 22.04.2018
An-/ Abreise:   Bording: ab 09:45 Uhr
Abreise: ab ca. 18:00 Uhr
Dauer:   2 Tage
Start:   beim WYC am Hauptkanal in Bremerhaven
Inhalte:   Anlegen in einer Box, in die Box mit Seitenwind, längsseits (in eine enge Lücke), schleusen, ankern, bis hin zum persönlichen Wunschmanöver
Belegung:   mindestens 3, maximal 4 Teilnehmer
Skipper:   André Freibote
Preis:   440,- EUR
Bei Buchung bis 31.12.2017 Frühbucherpreis: 396,- EUR
inkl. Frühstück, Abendbrot und Getränken an Bord. Mittagessen auf eigene Rechnung. Übernachtung an Bord ist möglich.
Anmeldung:   Telefonisch, per E-Mail oder über unser Anmeldeformular.

Hafenmanövertraining-03 Grundriss X-Yacht

Das Traininig findet in Bremerhaven auf der Beneteau Oceanis 473 Clipper "Polaris" statt. "Polaris" ist eine eignergepflegte, hochseetaugliche Yacht mit einem tollen Platzangebot. Natürlich kann die Yacht - wenn nötig - auch geheizt werden.

Zeitraum:   Samstag und Sonntag,
26. + 27.05.2018
An-/ Abreise:   Bording: ab 09:45 Uhr
Abreise: ab ca. 18:00 Uhr
Dauer:   2 Tage
Start:   beim WYC am Hauptkanal in Bremerhaven
Inhalte:   Anlegen in einer Box, in die Box mit Seitenwind, längsseits (in eine enge Lücke), schleusen, ankern, bis hin zum persönlichen Wunschmanöver
Belegung:   mindestens 3, maximal 4 Teilnehmer
Skipper:   André Freibote
Preis:   440,- EUR
Bei Buchung bis 31.12.2017 Frühbucherpreis: 396,- EUR
inkl. Frühstück, Abendbrot und Getränken an Bord. Mittagessen auf eigene Rechnung. Übernachtung an Bord ist möglich.
Anmeldung:   Telefonisch, per E-Mail oder über unser Anmeldeformular.

Hafenmanövertraining-04 Grundriss X-Yacht

Das Traininig findet in Bremerhaven auf der Beneteau Oceanis 473 Clipper "Polaris" statt. "Polaris" ist eine eignergepflegte, hochseetaugliche Yacht mit einem tollen Platzangebot. Natürlich kann die Yacht - wenn nötig - auch geheizt werden.

Zeitraum:   Samstag und Sonntag,
9. + 10.06.2018
An-/ Abreise:   Bording: ab 09:45 Uhr
Abreise: ab ca. 18:00 Uhr
Dauer:   2 Tage
Start:   beim WYC am Hauptkanal in Bremerhaven
Inhalte:   Anlegen in einer Box, in die Box mit Seitenwind, längsseits (in eine enge Lücke), schleusen, ankern, bis hin zum persönlichen Wunschmanöver
Belegung:   mindestens 3, maximal 4 Teilnehmer
Skipper:   André Freibote
Preis:   440,- EUR
Bei Buchung bis 31.12.2017 Frühbucherpreis: 396,- EUR
inkl. Frühstück, Abendbrot und Getränken an Bord. Mittagessen auf eigene Rechnung. Übernachtung an Bord ist möglich.
Anmeldung:   Telefonisch, per E-Mail oder über unser Anmeldeformular.