Funk-Simulator IC-soft

Der Funk-Simulator IC-soft 2.0 ist eine moderne Lernsoftware zur praktischen Prüfung für das (inzwischen vorgeschriebene) 'Beschränkt Gültige Funkbetriebszeugnis' (SRC) und den Binnenschifffahrtsfunk (UBI). Diese neue Version präsentiert sich nicht nur in einem komplett neuen Outfit sondern wurde auch inhaltlich stark weiterentwickelt (alle Inhalte mit Stand 01.10.2007). Die Software simuliert das exakte Abbild der ICOM UKW-Seefunkanlage / UKW-Binnenfunkanlage IC-M503 und dem DSC-Controller DS-100 - die Standardgeräte in der Prüfung des DSV.

Bei den Funkprüfungen zum SRC und UBI werden dem Prüfling theoretisches Wissen, sprachliche Fähigkeiten in Deutsch und Englisch (nur SRC) sowie praktisches Know-how an der Funkanlage abverlangt. Die IC-soft 2.0 konzentriert sich besonders auf die Simulation der Icom-Prüfungsgeräte sowie die englischen Funktexte und ist daher eine ideale Ergänzung zu der auf dem Markt vorhandenen Literatur.

Die Software hebt sich durch ein einzigartiges Lern- und übungskonzept hervor und setzt beim Benutzer keine Vorkenntnisse voraus. Sie erklärt, was gelernt werden muss und fragt das erlernte Wissen anschließend ab. Die Software ist gegliedert in:

  • Tutorial (Online-Lehrer)
    Mit dem Tutorial können prüfungsrelevante Aufgaben Schritt für Schritt interaktiv durchgearbeitet werden. Der 'Tutor' erläutert die Aufgabe und wartet dann geduldig auf die richtige Eingabe.
  • Simulation (freies Arbeiten an der Funkanlag)
    Während der Simulation kann die Funkanlage nach Belieben ausprobiert werden. Alles ist erlaubt, und keine Taste ist tabu. Auch das Aussenden eines Notalarms ist möglich und bleibt hier ohne Folgen.
  • Training (Lernkontrolle)
    Beim Training wird eine Auswahl von prüfungsrelevanten Aufgaben vorgegeben, die die realitätsgetreuen Konsequenzen bei der Handhabung der Geräte nach sich ziehen. Was ist zu tun, wenn beispielsweise 'Feuer im Laderaum' ausbricht? Der 'Trainer' schaut dem Anwender penibel auf die Finger, und überprüft/kommentiert das Ergebnis.


Die CD-ROM enthält zusätzlich einen Audio-Teil mit Informationen zu den Abläufen am Gerät und einigen deutsch/englischen Seefunktexten.

Die Software kann bei uns erworben werden.