Besser Bloggen

> Die aktuellen Lehrgangsangebote finden Sie am Ende dieser Seite <

Ob Tipps zu umfangreichen Umbauten, das komplette Refit eines hundert Jahre alten Holzbootes oder einfach nur die Abenteuer des Sommertörns: kaum jemand hat heute noch ein Schiff ohne entsprechene Homepage dazu. Wer mehr als nur einige Bilder zeigen möchte, sollte über einen eigenen Blog nachdenken. Dort können die Daheimgebliebenen den Törn verfolgen oder Interessierte an den praktischen Erfahrungen des Refits teilhaben.

Im Blogger-Seminar mit Stephan Boden und Hinnerk Weiler geht es rund ums Schreiben übers Reisen und Segeln. Das Seminar richtet sich an alle, die schon erste Erfahrungen mit einem Blog gesammelt haben oder zukünftig von ihren Abenteuern auf See berichten möchten.

Wichtigste Eckpfeiler eines Blogs sind dabei dessen Inhalte. Die erfolgreichen Blogger geben daher nicht nur Tipps zu Technik und Betrieb eines Blogs. Der zweite Teil des zweistündigen Seminars dreht sich vor allem um Storytelling, Fotografieren und Filmen an Bord. Zum Schluss kommen wir dann noch zu der großen Frage, wie ich Facebook und Co. sinnvoll nutze, um meine Website bekannter zu machen und vielleicht sogar langfristig mit ihr etwas die Bordkasse aufzufüllen.

Vorgeschmack?

 

Aus dem Blog von Stephan Boden:

Es ist ja immer ein Unterschied, ob man an Land etwas plant oder auf dem Wasser durchführt. So auch dieses Mal, und zwar ziemlich gravierend

Ursprünglich wollten wir ja durch die dänische Südsee, Smålandsfahrwasser und Großen Belt rüber nach Schweden. Wegen des lang anhaltenden Ostwindes haben wir dann doch entschieden, durch den kleinen Belt zu segeln und dann oben um Fyn rum, Seeland und dann nach Schweden. Nun war die letzten Tage wieder Ostwind, und wir fahren nun an der Küste Jytlands entlang, um dann entweder über Anholt, Læsø oder über Skagen nach Schweden zu kommen.

So der Plan. Obs was wird, liegt nicht an uns.

Mehr unter www.diggerhamburg.com

---

Aus dem Blog von Hinnerk Weiler:

"An einem kalten Oktobermorgen fiel in Hamburg die Entscheidung für ein nomadenhaftes Leben auf einem Boot. Seit 2009 ziehe ich auf den Ozeanen der Welt umher und berichte davon für Magazine, Zeitungen und arbeite an verschiedenen Projekten im Internet mit.

Segeln, Seefahrt und maritimes Leben in Bildern, Texten und Videos. Nicht als Sabatical, nicht als Aussteiger auf Zeit sondern als Alltag."

Mehr unter www.hinnerk-weiler.de

Blogger-Seminar 2016

Am Samstag findet unser Seminar auf der BOATFIT statt.

1. Teil
Möglichkeiten für das Bloggen. Notwendige Ausrüstung. Möglichkeiten, von Bord aus während der Reise zu berichten.

BOATKOLLEG 2018

Im Rahmen der Brermerhavener Wassersportmesse KLAR SCHIFF bieten wir wieder unsere Seminarseire im Frühjahr 2018 an.

Folgende Kurse werden wir anbeiten.

 

(Vor-)Anmeldung zum LehrgangAnmeldung

Wenn Sie sich verbindlich anmelden wollen oder sich unverbindlich auf die Teilnehmerliste setzen lassen möchten, nutzen sie unsere Online-Anmeldung

Fragen?

Wenn Sie Fragen zu unserem Angebot haben, rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns eine E-Mail.

Bootsausbildung.com
Tel.: 0421/498 9795
info@bootsausbildung.com

Hotel & Co.

Wir haben die unsere Empfehlung zu übernachtungsmöglichkeiten in Bremen in einem PDF-Dokument zusammengestellt.

Hotelliste Bremen