Das Wattenmeer-Seminar

Navigieren im Gezeitenrevier - Urlaub mit Ebbe und Flut

> Die aktuellen Lehrgangsangebote finden Sie am Ende dieser Seite <

Wenn ich mich für eine Fahrt Weser abwärts, Richtung Bremerhaven, entscheide, muss ich mir über den Zeitpunkt des Fahrtantritts nähere Gedanken machen - Gezeitenrevier eben. Will ich dann gar weiter Richtung ostfriesische Inseln, geht die Rechnerei erst richtig los … So denken viele und entscheiden sich daher lieber für das tidenfreie Schippern in der Ostsee. Sicher eine Option, aber so entgeht Ihnen ein wunderschönes Urlaubsrevier, das auch noch direkt vor unserer Haustür liegt.

Im Seminar wird das Phänomen der Gezeiten näher beleuchtet. Ferner wird praxisnah auf das Navigieren auf Weser und Nordsee im Hinblick auf Strom und veränderliche Wasserstände vorbereitet. Der Umgang mit Gezeitenkalender und Seekarte wird in verschiedenen Aufgaben geübt und die für das Navigieren im Gezeitenrevier zu treffenden Entscheidungen werden an praktischen Beispielen durchgespielt.

Das Seminar richtet sich an Sportbootführerschein- bzw. Sportküstenschifferscheinbesitzer, die tiefer und praxisnäher in das Thema einsteigen möchten, als es die Vorbereitung auf die Führerscheinprüfung erfordert. Der Lehrgang ist aber auch interessant für diejenigen, die schon mal an der Nordseeküste unterwegs waren und sich gewundert haben, dass das Wasser regelmäßig "weg ist".

Wattenmeer-Seminar im Boatkolleg "Klar Schiff"

 
Termin:   Samstag, 17.02.2018
Ort:   Stadthalle Bremerhaven ( Google Maps Link), Seminarraum
Zeit/ Umfang:   10:30 - 12:45 Uhr
Mittagspause
14:15 - 16:30 Uhr
6  Unterrichtsstunden
Kursleitung:   André Hilbers
Voraussetzung:   Praxiserfahrung empfohlen
Kursgebühr:   € 90,00 inkl. Material
Anmeldung:   Telefonisch, per E-Mail oder über unser Anmeldeformular
Sonstiges:   Auf diesen Lehrgang ist keine Ermäßigung anwendbar.