Helgoland- und Inselhopping-Törn

HelgolandEin Törn zu Deutschlands einziger Hochseeinsel Helgoland ist immer eine Herausforderung. Die Nordsee kann uns mit hohem Wellengang und Nebel, schnellen Wetteränderungen und Unterströmungen erwarten. Hinzu kommt, dass wir von der starken Tide abhängig sind und uns eventuell auf spannende Nachtfahrten einlassen müssen. All dies in einem Seegebiet, das ein sehr hohes internationales Verkehrsaufkommen hat.

Wer hat Lust, seine Segelkenntnisse zu erweitern, Seemeilen für den nächsten Segelschein zu sammeln und/oder den täglichen Stress in geselliger Runde durch einen Kurzurlaub zu vergessen? 

Kurztrips nach Helgoland

Im Programm finden Sie Kurztrips nach Helgoland aber auch Inselhopping-Törns in der Deutschen Bucht die über 5 bis 7 Tage gehen und von Bremerhaven aus starten. Dabei versuchen wir jeweils Deutschlands einziger Hochseeinsel einen Besuch abzustatten - vorausgesetzt natürlich, dass das Wetter das zulässt.

Es wurden leider keine verfügbaren Zeiten gefunden.

Infos über freie Plätze werden angezeigt, wenn Sie auf "Buchen" klicken.

Helgoland vorraus

Von Bremerhaven aus statten wir Deutschlands einziger Hochseeinsel einen Besuch ab - vorausgesetzt natürlich, dass das Wetter das zulässt.

Grundriss X-YachtDie Beneteau Oceanis 473 Clipper "Polaris" ist eine eignergepflegte, hochseetaugliche Yacht mit einem tollen Platzangebot. Natürlich kann die Yacht - wenn nötig - auch geheizt werden.

Es sind jeweils die Seetage angegeben. Natürlich kann generell bereits gerne am Vorabend des ersten Seetags angereist und kostenfrei an Bord übernachtet werden. Spätestens 14 Tage vor Törnbeginn informieren wir darüber, ob die Anreise am Vorabend für alle Teilnehmer/innen sinnvoll ist, weil Tide und/ oder Wetter für ein sehr frühes Auslaufen sprechen. Dann erfolgt die Sicherheitseinweisung selbstverständlich bereits abends, ebenso wie der gemeinsame Einkauf der Verpflegung.

Wann wir Helgoland anlaufen, hängt von Wind und Wetter ab. Weitere mögliche Etappenziele sind die ostfriesischen Inseln Borkum und Norderney. Oder ein Abstecher in die Jade (Hooksiel oder  Wilhelmshaven) oder in die Elbe (etwa nach Cuxhaven). Hörnum auf der nordfriesischen Insel Sylt ist auch einen Besuch wert. Auf Helgoland können wir uns ausgiebig Zeit nehmen, um die Insel zu erkunden. Oder "die Insel schwindelig segeln". Oder uns für eine Kombination aus Landgang und Segelei entscheiden.

Anmeldung zum LehrgangAnmeldung

Wenn Sie sich verbindlich anmelden wollen oder sich unverbindlich auf die Teilnehmerliste setzen lassen möchten, nutzen Sie unsere Online-Anmeldung

Fragen?

Wir haben eine Seite zum Thema: Welcher Schein ist der richtige? zusammengestellt. Nutzen Sie unsere Sportbootführerschein-Beratung.

Wir freuen uns auch über Ihren Anruf oder Ihre E-Mail:

Telefon: 0421 4989795
E-Mail: kontakt@bootsausbildung.com