SRC 20.01.2020 - 24.02.2020 Abendkurs 250,00€

Jeder Schiffsführer eines Fahrzeuges mit einer Funkanlage muss das entsprechende Funkzeugnis besitzen. Mit UKW-Funkgeräten kann man vom Schiff zu anderen Schiffen oder einer Revier- bzw. Küstenfunkstelle über eine Reichweite von bis zu 30 sm Kontakt aufnehmen.

Unser Seefunk-Lehrgnag (SRC) geht über sechs Abende. Ein Binnenfunk-Aufbaukurs (UBI) kann im Nachgang dazugebucht werden.

  • TERMIN: Ab Montag, 20. Januar bis 24. Februar 2020 von 18:30 bis 21:30 Uhr.
  • ORT: Seminarraum in der Martinistraße 68, Bremen
  • PRÜFUNG: der nächste Prüfungstermin ist Dienstag, der 03. März 2020. Weitere Prüfungstermine
  • VORAUSSETZUNG: 16 Jahre
  • GRUPPENGRÖSSE: max. 15 Personen
  • KURSLEITUNG: Hartmut Wolters


19

Rechnungsempfänger

(für Rechnungsstellung)

Teilnehmer

Ihre Nachricht

Bitte lesen Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen aufmerksam durch.

Wir versenden (nur) 4x im Jahr einen Newsletter mit aktuellen Informationen, Neuigkeiten zum Sportbootführerschein sowie rechtlichen Änderungen oder News aus der Region. Der Newsletter kann jederzeit über einen Link abbestellt werden.

Ich bin damit einverstanden, dass mein Vorname, Wohnort, E-Mail-Adresse und Telefonnummer an die Mitsegler des gemeinsamen Törns im Vorfeld zur möglichen Bildung von Mitfahrgelegenheiten geschickt wird.

Buchen


Kursteilnehmer sind Sie selbst:
Dann geben Sie unter Teilnehmer bitte Ihre Daten ein. Sie erhalten dann Ihre Buchungsbestätigung und Ihre Rechnung per E-Mail.


Kursteilnehmer ist eine andere Person, z. B. ein Familienmitglied oder ein Freund/ eine Freundin von Ihnen:
Dann geben Sie unter Teilnehmer bitte die Daten des Kursteilnehmers (ohne E-Mail-Adresse) ein. Setzen Sie dann das Häkchen bei Abweichender Rechnungsempfänger und geben unter Rechnungsempfänger bitte Ihre Daten mit Ihrer E-Mail-Adresse ein.

Falls Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben können Sie uns diese gerne über das Kommentarfeld mitteilen. Wir werden Ihre Buchung dann gesondert prüfen.

* wird benötigt
** wird benötigt, wenn Rechnungsempfänger

Teilnehmer

Teilnehmer Nr. 2

Teilnehmer Nr. 3

Teilnehmer Nr. 4

Teilnehmer Nr. 5

Teilnehmer Nr. 6

Teilnehmer Nr. 7

Teilnehmer Nr. 8

Teilnehmer Nr. 9

Teilnehmer Nr. 10